Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

THUN-PANORAMA

Donnerstag 15.06 @ 11:00 - 17:00

Der Basler Künstler Marquard Wocher erschafft 1814 das erste Panorama der Schweiz. Heute ist das Panorama das älteste Rundbild der Welt und ist ein Depositum der Gottfried Keller-Stiftung.
Der Basler Künstler Marquard Wocher erschafft 1814 das erste Panorama der Schweiz. Fasziniert vom Berner Oberland entwirft er ein Rundbild von 38 m Lauflänge der Kleinstadt Thun und dessen Umgebung, mit Blick bis in die Alpen des Berner Oberlands. Detailreich wirft dieses Bild einen Blick auf das Thuner Alltagsleben vor 200 Jahren und wird mit den unzähligen Geschichten zu einem Wimmelbild für Gross und Klein. Heute ist das Panorama das älteste Rundbild der Welt und ist ein Depositum der Gottfried Keller-Stiftung.

Lokalität

Thun-Panorama
3600 Thun

Organisator

Thun Panorama
0041 33 223 24 62

Ticket

Erwachsene CHF 9.–
Studenten, Lehrlinge, AHV, IV CHF 8.–
Kinder / Jugendliche bis 16 Jahre und Schulklassen gratis
Gruppen ab 10 Personen 10% Rabatt (Gruppen ab 10 Personen nur mit Voranmeldung)
Kombi-Ticket mit Kunstmuseum, CHF 15.– / 12.–
Kombi-Ticket Thun-Panorama und Schloss Thun, CHF 13.– / 10.–
Audioguides in Deutsch, Englisch, Französisch oder Berndeutsch sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Wiederholende Veranstaltung

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung