Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

„Sofa sucht Storys“

Donnerstag 11.10 @ Ganztags

MEDIENINFORMATION „Sofa sucht Storys“ Ein Projekt im Rahmen der Ausstellung Wir feiern 70 Jahre. Mit alten und neuen Bekanntschaften aus der Sammlung
Im Rahmen der Ausstellung zum 70-jährigen Jubiläum des Kunstmuseum Thun führen «und» das Generationentan-dem sowie das Kunstmuseum Thun das Projekt „Sofa sucht Storys“ durch. Das Thema:
Beziehungen aller Art. An verschiedenen Orten in Thun nehmen Passantinnen und Passanten aller Generationen auf dem Sofa Platz und kommen miteinander ins Gespräch. Die Personen wählen aus sieben reproduzierten Bildern der Sammlung gemeinsam eines aus und führen miteinander ein Gespräch.

Die Aktion wird in zwei Medien transformiert: Einerseits prägt das Projekt ein Magazin von «und» rund um den Fokus Beziehungen. Andererseits werden Sofa und Beiträge in einem Film während der Ausstellung in einem Raum mit den Originalbildern präsent sein.
Das Sofa wurde vom Künstler Dominik Stauch und von der Textildesignerin Sabine Portenier als Beziehungsobjekt entwickelt und verkörpert damit die Schnittstelle zwischen Publikum und Kunst. Kunst wird durch das Publikum «in Besitz» genommen.


Das Projekt „Sofa sucht Storys“ auf der Strasse
Das Projekt „Sofa sucht Storys“ ist eine einmalige Aktion im Rahmen des 70-jährigen Jubiläums des Kunstmuseum Thun. Das Vorhaben möchte der Bevölkerung Kunst im wörtlichen Sinn näherbringen. Diesmal kommen wir zu den Leuten und nicht sie zu uns. Das Team taucht an sechs Standorten auf:
Samstag, 28. April, 9.30 – 11.30 Uhr Rathausplatz
12.30 – 14.30 Uhr Panorama-Center
15.30 – 17.30 Uhr Spielplatz beim Thunerhof
19.00 – 20.30 Uhr Café Bar Mokka
Sonntag, 29. April 9.30 – 11.30 Uhr Stadtkirche
13.00 – 15.00 Uhr Panzerpiste Thuner Allmend

Die Aktion fokussiert auf den Generationendialog. Es werden jeweils zwei Personen unterschiedlichen Lebensalters auf das Sofa eingeladen. Sie wählen gemeinsam eines von sieben Werken der Sammlung aus, die als Reproduktionen präsent sind. Dann führen sie ein moderiertes Gespräch rund um „Beziehungen“ angeregt vom ausgewählten Bild, dem Ort und dem Gesprächspartner. Alle sind herzlich willkommen.

- Das Sofa von Dominik Stauch und Sabine Portenier
- Kunstmuseum und Ausstellung
- «und» das Generationentandem

Lokalität

Kunstmuseum Thun
Hofstettenstrasse 14
3600 Thun

Organisator

Kunstmuseum Thun
Smidt Sara
033 225 86 10

Ticket

Keine Angabe

Wiederholende Veranstaltung

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung