Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Ausstellung "Bergwelt Berner Oberland" von Paul Brügger

Donnerstag 11.10 @ Ganztags

Ausstellung "Bergwelt Berner Oberland"
Paul Brügger (1944) begann 1980 als Autodidakt Bilder in Ölfarbe zu malen. Er arbeitete zu dieser Zeit im Bundesdienst in Bern. Als Berglernatur zog es ihn in der Freizeit regelmässig «obsi», aufs Morgenberghorn, in seine bis heute geliebten Stationen Kiental, Mürren, Wengen, Simmental...
Aus dem Schauen in die Bergwelt wurde ein Zurückblicken der Natur und ihr Erscheinen in den Bildern. Nach seiner Frühpensionierung 2005 wurde die Malerei zur Profession. Auch wenn er seinen Wohnsitz seither wieder an seinem Geburtsort im Appenzellerland hat, bleibt er ein steter Besucher des Berner Oberlandes. Dessen Gründe und Abgründe zeigen sich auch in den Werken aus jüngster Zeit.

Lokalität

Bibliothek und Ludothek Spiez
Sonnenfelsstrasse 1
3700 Spiez

Organisator

Bibliothek Spiez
033 654 55 80

Ticket

Eintritt frei

Wiederholende Veranstaltung

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung