Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Richard Orlinski im Park Gstaad

Dienstag 12.02 @ Ganztags

Der französische Künstler Richard Orlinski setzt imposante Akzente im winterlichen Ambiente des Park Gstaad.
Der französische Künstler Richard Orlinski setzt imposante Akzente im winterlichen Ambiente des Park Gstaad.

Zum ersten Mal sind die Werke des weltweit am erfolgreichsten verkaufenden französischen Künstler der Gegenwart rund um das Park Gstaad zu sehen. Seine Skulpturen sind vom Konzept «Born Wild» inspiriert und spiegeln eine tiefe Auseinandersetzung mit tierischen Instinkten und der menschlichen Natur wider.

Vor dem Hotel erwartet die Besucher ein fünf Meter hoher Eisbär sowie ein vier Meter langer roter «Kong Baril», Orlinskis wohlbekannte Gorilla-Figur mit einem Fass in den Händen. Vor dem legendären Laurent-Perrier Ice-Dome im Park des Hotels wacht zudem ein über 1,50 Meter hoher Panther, während beim Aussenpool, wo sich im Sommer die Badegäste tummeln, ein 1,80 Meter grosser Hai seinen Platz gefunden hat.

Lokalität

Park Gstaad *****S
Wispilenstrasse 29
3780 Gstaad

Organisator

Richard Orlinski

Wiederholende Veranstaltung

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung