Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Ausstellung "Wahre Naturperlen"

Montag 11.02 @ Ganztags

Ausstellung "Wahre Naturperlen" Heidy Mumenthaler Auf Spurensuche wildwachsender Orchideen 5. Januar 2019 – 2. März 2019
Die Orchideen sind in der Natur wie alle Wildblumen unscheinbarer und kleinblütiger als ihre gezüchteten Verwandten, jedoch nicht minder schön. Aus den weltweit über 20'000 Arten (75 in der Schweiz) sind auf den Fotografien eine kleine, bunt durchmischte Auswahl zu sehen. Die verschiedenen Knabenkräuter, Ragwurzarten, Ständelwurz, Waldvögelein, Vogelnestwurz kamen in der Schweiz, Südfrankreich und Spanien oft an überraschenden Orten vor das Objektiv. Die Vielfalt der Farben reicht von Weiss, über helles Gelb und zartes Rosa, bis zu leuchtendem Rot und kräftigem Violett.
Heidy Mumenthaler (1966) wohnt seit 1986 in Spiez. Sie bringt ihr Wissen vielseitig ein: Musizierend, dirigierend, schreibend, fotografierend und bietet unter «Heidy’s Gartenfreude und Blitz-Blank» nützliche Dienstleistungen an. In der Freizeit ist sie oft in der Natur anzutreffen: Sie wirkt kreativ beim Gärtnern, ist leidenschaftliche Fischerin und Hobby-Köchin, wandert zu Bergseen, geht Strahlern (Mineralien suchen), Pilze sammeln und ist mit der Kamera zur rechten Zeit am rechten Ort, um Unscheinbares sichtbar zu machen.
Weitere Details siehe www.heidy-mumenthaler.ch

Lokalität

Neue Bibliothek Spiez
Sonnenfelsstrasse 1
3700 Spiez

Organisator

Bibliothek Spiez
033 654 55 80

Ticket

eintritt frei

Wiederholende Veranstaltung

Dies ist eine sich wiederholende Veranstaltung