Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Christoforus, Legende op. 120 von Josef Gabriel Rheinberger

15.11

Heute @ 19:30 - 00:00

Christoforus von Josef Gabriel Rheinberger ist ein grosses romantisches Chor- und Orchesterwerk.
Dem Chor kommt darin eine zentrale Aufgabe zu und die Rollen dieser vertonten Legende und Geschichte werden vier Solisten (Larissa Bretscher, Sopran; Anne Heffner, Alt; Tamás Bertalan Henter, Tenor, Elías Benito Arranz, Bariton) zugeteilt. Dem Bassbariton gehört dabei die Titelrolle. Sein Weg und Schicksal werden in packenden Szenen klangmalerisch und mit allen kompositorischen Mitteln der romantischen Klangsprache umgesetzt.
Damit über der Klangfülle die Geschichte nicht untergeht und die Hintergründe verstehbar werden, wird eine Sprecherin (Tamar Jenny) den Text und dessen Aktualität der Musik zur Seite stellen.
Ein junges, dynamisches Orchester (Jonas Krebs, Konzertmeister), Solisten und Schauspielerin konnten engagiert werden, um dieses einmalige Werk in seiner Dramatik und Feinheit adäquat umzusetzen.
Zur Zeit seiner Entstehung 1882 – 1900 gelangte das Werk über 150 Mal zur Aufführung - eine Erfolgsgeschichte, die leider im 20. Jahrhundert endete.

Lokalität

Ev.-ref. Michaelskirche
Kirchgasse 19
3860 Meiringen

Organisator

Annelise Born
031 721 55 95