Direkt zum InhaltDirekt zur Navigation

Veranstaltungen

24.05

Aufbruch - die 60er Jahre in Mürren

Die 60er Jahre sind die Jahre des Aufbruchs in Mürren. Ein neuer Bahnhof, der Bau der Schilthornbahn, internationale Ballonsportwochen.
Schaufenster in Mürren
Heute @ Ganztags

Schloss Thun

Besichtigen Sie den mächtigen, von den zähringischen Herzögen um 1200 errichteten Donjon. Erleben Sie die Pracht des hochmittelalterlichen Rittersaals. Geniessen Sie von den Türmen den beeindruckenden Blick auf Stadt, See und Alpenpanorama.
Schlossmuseum Thun
Heute @ 10:00 - 17:00

Kunstmuseum Thun - Jeppe Hein. Einatmen – Innehalten – Ausatmen

Mit Einatmen – Innehalten – Ausatmen zeigt das Kunstmuseum Thun die erste institutionelle Ausstellung des dänischen Künstlers Jeppe Hein in der Schweiz, die in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler entstanden ist.
Kunstmuseum Thun
Heute @ 10:00 - 17:00

Aquafitness

Aquafitness
Alpines Sportzentrum Mürren
Heute @ 10:00 - 11:00

Baden im Burgseeli.

Kinderspielplatz mit Piratenboot, Kinderplanschbecken, Restaurant. Täglich bei schöner Witterung. Öffnungszeiten im Mai und September 11:00 – 19:00 Uhr Im Juni, Juli und August von 09:00 – 20:00 Uhr
Naturstrandbad Burgseeli
Heute @ 11:00 - 19:00

Schlossräume und Schlossträume

Bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts war Schloss Oberhofen bewohnt. Wer waren die früheren Besitzer?
Heute @ 11:00 - 17:00

Anna Feodorowna - Zur Biografie der russischen Grossfürsting

Anna Feodorowna war mit Konstantin, dem Bruder des Zaren Alexander I, verheiratet. Sie trennte sich jedoch von ihrem Mann und liess sich in Bern nieder.
Schloss Oberhofen
Heute @ 11:00 - 17:00

Anna Feodorowna - Zur Biografie der russischen Grossfürsting

Kabinett-Ausstellung über die russische Grossfürstin Anna Feodorowna.
Stiftung Schloss Oberhofen
Heute @ 11:00 - 17:00

THUN-PANORAMA - DAS ÄLTESTE ERHALTENE RUNDBILD DER WELT

Der Basler Künstler Marquard Wocher erschafft 1814 das erste Panorama der Schweiz.
Thun-Panorama
Heute @ 11:00 - 17:00

Bergwärts. Marquard Wochers Gipfelwelten gestern und heute

Mit ehrfürchtigem und begeistertem Staunen berichtet die junge Engländerin Jemima Morell über die Berge des Berner Oberlandes. Als eine der ersten Pauschaltouristinnen entdeckte sie 1863 die Schweiz und die Alpen – ein neues Phänomen.
Thun-Panorama
Heute @ 11:00 - 17:00

Sie organisieren eine Veranstaltung?

Veranstaltung melden

Kalender Export